Artenschutzprojekt Wendehals (Jynx torquilla) in Oberösterreich

 

Die folgenden Aufzeichnungen sind chronologisch rückläufig geordnet.

Mai 2013

 

Brutzeitbeobachtungen gelangen in Grein, Molln und Windischgarsten.

Saison 2012

Beobachtungen am Brutplatz eines Wendehalses (Jynx torquilla) im nordöstlichen Mühlviertel von 2010-2012
Wendehals_Elz_OÖ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Zur Bestandssituation des Wendehalses (Jynx torquilla) in Oberösterreich von 2002-2012
Wendehals_Bestandssituation_OÖ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

18. Juni 2011

In Elz konnte ich einen elterlichen Wendehals mit Brutfleck (beide Geschlechter brüten) am rechten Tarsus mit einem Aluminiumring der Vogelwarte Radolfzell beringen (im Bild). Zusätzlich wurde am linken Bein ein grüner Plastikring, um den Wendehals auch mit dem Fernglas eindeutig identifizieren zu können, angebracht.

Wendehals - Jynx torquilla - Wryneck

Einführung

Der Wendehals, eine ehemals verbreitete Brutvogelart der Kulturlandschaft (vergleich Mayer 1987) in Oberösterreich, ist hier fast vollständig verschwunden und bei der Brutpflege bzw. Aufzucht der Jungen nur mehr sehr selten zu beobachten (Weißmair 2003).